Smilies und Urheberrecht

Stellt hier eure Fragen zum Thema Einsatz unserer Smilies in Foren, Messengern, Webseiten und Co.
Caithlin
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 03:04

Smilies und Urheberrecht

Beitragvon Caithlin » Sa 19. Jan 2008, 03:22

Hallo,
ich bin ganz neu hier und habe schon eine Frage.
Aber erst mal finde ich es ganz toll, was Ihr hier macht!
Und nun zu meiner Frage.
Ihr bietet ja auf Eurer Smilie-Seite so supertolle Smilies an und da sind etliche ganz außergewöhnliche dabei. Ich bin auf der Suche nach einem schönen Satz für mein Forum.
Nun ist es aber mit dem Urheberrecht, das ja auch für Smilies gilt, so eine Sache. Frei bedeutet nicht immer wirklich frei.

Ich möchte deshalb nachfragen, wie Ihr das auf der Smilie-Seite handhabt. Die dort hochgeladenen Smilies stammen ja von irgendwo her, die hat ja mal jemand gemacht. Ich würde jetzt gerne wissen, ob da explizit eine Genehmigung vom Urheber - also von der Person, die die Smilies erstellt hat - (nicht hochgeladen) vorliegt, daß man sie frei nutzen darf.
Oder stammen die Smilies von sogenannten freien Seiten, damit habe ich nämlich schon öfter schlechte Erfahrung gemacht, da oft auch etwa verpixelt wird, das von irgendwo ohne Erlaubnis aus dem Netz kopiert und verwendet wurde.
Ich möchte mich nur mal informieren und auch rückversichern, dass das alles korrekt ist.
In meinem Forum herrscht deswegen derzeit ziemlich Aufruhr und ich muß schnell eine Lösung finden, damit da wieder Ruhe einkehrt.

Liebe Grüße
Caithlin

Benutzeravatar
Susi
Administratorin
Beiträge: 61
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 04:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Smilies und Urheberrecht

Beitragvon Susi » Sa 19. Jan 2008, 15:14

Hallo Caithlin,

Willkommen in unserem Forum!

Wir haben etliche Smilies wo eine Erlaubnis vorliegt, das wir die Smilies anbieten dürfen.
Bei manchen ist es so, das wir nicht wissen wer der Urheber ist, es ist unmöglich bei jedem einzelnen Smilie das zu überprüfen...diese sind dann von anderen Smilieseiten.
Es gibt auch Smilies bzw, Smiliesets , wo wir wissen das es nicht gestattet ist diese anderen zur Verfügung zu stellen,
und diese wirst du hier auch nicht finden. Beispielsweise diese großen 3D Smilies oder die von http://www.livepencil.com und diverse andere.

Generell ist es so, das die Smilies problemlos in Foren benutzt werden können, dafür sind sie eigentlich auch gedacht.
Wenn du direkte Sets für dein Forum suchst, kann ich dir http://www.monstersmilies.to empfehlen, von ihnen haben wir auch viele Smilies (natürlich vorher gefragt) ;) . Dort findest du eine riesige Auswahl.

Ich hoffe ich konnte dir damit erstmal helfen.

PS: Wie heißt denn dein Forum und welche Smilies habt ihr eingesetzt.

Susi

Caithlin
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 03:04

Re: Smilies und Urheberrecht

Beitragvon Caithlin » Sa 19. Jan 2008, 17:34

Hi,
vielen Dank für die Antwort!
Das beruhigt ja schon ganz stark, und ich denke, so große künstlerische Tiefe haben die Smilies dann ja auch wieder nicht. Und was ich jetzt so an Infos zusammenhabe, kann man die in privaten Foren ja nutzen. Es ist halt verwirrend.
Allerdings muß ich sagen, ich habe da auch Smilies von Ladenketten gesehen, da bin ich mir nicht sicher, ob die Verwendung des Logos korrekt ist, ist aber nur meine Meinung.

Mir gefallen ganz besonders diese Jolly-Smilies, die etwas größeren eben und die habe ich auch vermehrt im Forum.
Übrigens, die hier in Eurer Smilie-Box sehen ja auch allerliebst aus! Davon habe ich mir auch ein paar stibizt ;)

Mein Forum findest Du hier:
http://www.roots-of-yggdrasil.com
Du kannst auch als Gast lesen und würde mich freuen, wenn Du mal vorbeischaust.

Liebe Grüße
Caithlin

Benutzeravatar
Susi
Administratorin
Beiträge: 61
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 04:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Smilies und Urheberrecht

Beitragvon Susi » Sa 19. Jan 2008, 18:04

Nettes Forum hast du da. Werd mich mal genauer umschauen :-D

Caithlin hat geschrieben:Hi,
Allerdings muß ich sagen, ich habe da auch Smilies von Ladenketten gesehen, da bin ich mir nicht sicher, ob die Verwendung des Logos korrekt ist, ist aber nur meine Meinung.


Welche sind das denn? Dann kann ich mal schauen weil Ladenketten sagt mir jetzt überhaupt nichts, es soll schon alles seine Richtigkeit haben ;), es ist nämlich sehr selten das man auf Smilies hingewiesen wird.

Susi

Caithlin
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 03:04

Re: Smilies und Urheberrecht

Beitragvon Caithlin » Sa 19. Jan 2008, 20:17

Ich weiss nicht mehr genau, wo die waren.
Kann sein in den Schildsmilies drin, jedenfalls waren die Logos von Aldi, Lidl und McDonalds drauf und ich denke, das könnte denen nicht so passen. War aber net bös gemeint :-)

Liebe Grüße
Caithlin

Benutzeravatar
Omikron Psi
Neuling
Neuling
Beiträge: 16
Registriert: So 13. Jan 2008, 14:01

Re: Smilies und Urheberrecht

Beitragvon Omikron Psi » Sa 19. Jan 2008, 20:19

Das sind z.T. geschütze Markennamen oder ? :think:

Könnte dann sehr wahrscheinlich sein, das die das nicht toll finden könnten

Benutzeravatar
Susi
Administratorin
Beiträge: 61
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 04:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Smilies und Urheberrecht

Beitragvon Susi » Sa 19. Jan 2008, 20:51

Ja da könnste recht haben, ich tausch die dann mal aus.
Ist mir überhaupt nicht in den Sinn gekommen das mit den Marken :think:, naja man kann halt nicht an alles denken, aber dafür gibt es nette Forummitglieder die einen mal darauf hinweisen :-D

Caithlin
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 03:04

Re: Smilies und Urheberrecht

Beitragvon Caithlin » So 20. Jan 2008, 03:08

Kann man ja sagen, warum ein Risiko eingehen.

Ihr befasse mich sehr intensiv mit diesem verflixten Urheberrecht und das ist oft wirklich nur I-Tüpfel-Reiterei, was da gemacht wird, vor allem die Gesetze sind die reinste Kacke!

Ich meine, WER denkt beim Verwenden von Smilies schon an Urheberrecht? Die hat mal irgendwer gemacht und ins Netz gestellt - zur allgemeinen Nutzung. Klar gibt es da auch richtige Kunstwerke von, aber bei vielem kann man gar nicht mehr nachvollziehen, woher das stammt.
Und genau an diesem Punkt hängen sich diese Anwälte dran, die nix anderes zu tun haben als im Netz zu stöbern und Leute mit horrenden Summen abzumahnen. Wenn man es ganz genau nehmen würde, dann dürfte man keinen einzigen Smilie mehr verwenden, sofern nicht explizit die direkte Genehmigung (in schriftlicher Form!) vorliegt. Ist doch totaler Schwachsinn oder?
Aber genau so schreibt eben das Gesetz vor!
Ich bin jetzt z.B. dazu übergegangen, überhaupt keine Gifs im Forum mehr verwenden zu lassen. Eine liebe Userin in meinem Forum hat aus unseren eigenen Pflanzen und Tierfotos jetzt ein paar Gifs gebastelt, weil ich einfach auf freie Gif-Seiten nicht mehr zugreifen lasse.

Ich habe mir mal für meine HP eine freie Gif-Fee runtergeladen, die auf meine HP gemacht, auf die Starseite.
Eine Freundin hat mich drauf hingewiesen, daß diese Fee von Amy Brown ist - und Amy Brown gestattet die Verwendung ihrer Werke auf Hps nicht. Das hätte gehörig ins Auge gehen können, obwohl ich mir ja dachte, stammt ja von einer freien Seite, kann ich ruhig nehmen. Solche Sachen bringen einen ganz schnell dazu, hier genau drauf zu achten ;)

Benutzeravatar
Susi
Administratorin
Beiträge: 61
Registriert: Sa 5. Jan 2008, 04:25
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Smilies und Urheberrecht

Beitragvon Susi » Mo 21. Jan 2008, 17:32

Ich denke so genau kann man das nicht sagen, einige denken dran andere widerum nicht.
Viele machen sich auch nicht grad die Mühe nach dem Urheber zu suchen.

Allerdings ist das verwenden von Smilies in Foren und ähnlichem, meistens gestattet, laut diverser Urheber.

Ich wünsche dir jedenfalls noch viel Erfolg und Freude mit deinem Forum.


Zurück zu „Technik und Hilfe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder